Affenstarke Nachhaltigkeit im Zoo Heidelberg

Die Zooschule Heidelberg hat ein neues Angebot für Kitas und Grundschulen, es geht um das Thema Nachhaltigkeit. Das Projekt läuft unter dem Namen „Wir werden affenstark für Nachhaltigkeit!“ und ist für die Dauer von drei Jahre angelegt. Es ist eines von 31 Modellprojekten des Programms „Nachhaltigkeit lernen – Kinder gestalten Zukunft“, das von der Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit der Heidehof Stiftung ausgeschrieben wird. „Wir werden affenstark für Nachhaltigkeit!“ wird mit insgesamt 15.200 Euro gefördert.

Was beinhaltet das Projekt?
Kita- und Grundschulgruppen werden drei Mal in den Zoo eingeladen. Zur Vor- und Nachbereitung der Zoobesuche erhalten die ErzieherInnen und LehrerInnen kindgerechte und projektbezogene Materialien. Dazu gehören fertig ausgearbeitete Abläufe, die direkt umgesetzt werden können. Ebenfalls gibt es Ausmalbögen, einen Film, sowie eine Klimazonenreise mit zwei Zauberern im Materialpaket für die Kindergartenkinder. Zu den ersten zwei Terminen kommen die Kinder und ihre KindergärtnerInnen und LehrerInnen. Beim dritten Termin sind die Eltern ebenfalls eingeladen, damit ihre Kinder ihnen das Gelernte weitergeben können.

Beim betreuten Zoobesuch im Rahmen des Projektes werden gemeinsam mit den Kindern Themen der Nachhaltigkeit kindgemäß und anschaulich erarbeitet. Wie sieht es zum Beispiel bei der eigenen Ernährung, der eigenen Nutzung und dem eigenen Umgang von Ressourcen in Sachen Nachhaltigkeit aus? In Kleingruppen geht es dann zu den Gehegen. Dort wird an Projektstationen gezeigt, wie wir Menschen unser Leben nachhaltig gestalten können. Zootiere wie Orang-Utans, Robben und Tiger bilden eine emotionale Brücke und helfen den Kindern zu erkennen, was passiert, wenn wir nicht an Nachhaltigkeit denken. Die Kosten für das Projekt werden von dem Stiftungsgeld beglichen. Es ist also lediglich der normale Zooeintritt zu zahlen.

Eine Anmeldung ist für die Teilnahme am Projekt ist erforderlich unter der Emailadresse info@zooschule-heidelberg.de oder telefonisch unter 06221-3955713 (Mo von 13 – 16 Uhr; Di + Do von 10 – 12 Uhr und von 13 – 16 Uhr)

Zusätzliche Informationen zu dem Projekt gibt es unter https://www.zooschule-heidelberg.de/wir-werden-affenstark-fuer-nachhaltigkeit

Schreibe einen Kommentar