Der Esel

Der Esel
– von Richard Dehmel

Adventskalender Gedichte und Lieder mit branding 1600x900

Das Gedicht alsDer Esel von Richard Dehmel herunterladen.

Der Esel, der Esel,
wo kommt der Esel her?
Von Wesel, von Wesel,
er will ans schwarze Meer.

Wer hat denn, wer hat denn
den Esel so bepackt?
Knecht Ruprecht, Knecht Ruprecht
mit seinem Klappersack.

Mit Nüssen, mit Äpfeln,
mit Spielzeug allerlei,
und Kuchen, ja Kuchen
aus seiner Bäckerei.

Wo bäckt denn, wo bäckt denn
Knecht Ruprecht seine Speis?
In Island, in Island,
drum ist sein Bart so weiß.

Die Rute, die Rute,
die ist dabei verbrannt;
heut sind die Kinder artig
im ganzen deutschen Land.

Ach Ruprecht, ach Ruprecht,
Du lieber Weihnachtsmann,
komm auch zu mir mit Deinem
Sack heran!

Das war „Der Esel“ von Richard Dehmel

Schreibe einen Kommentar