Die Fellzeichnung des Katta

Die Fellzeichnung, bei dieser Gruppe gut zu erkennen.

Die Fellzeichnung, bei dieser Gruppe gut zu erkennen.

Der Schwanz ist schwarz-weiß gestreift, die anderen Extremitäten und der Bauch haben eine grau-weiße Färbung. Die Körperseiten und der Rücken des Kattas haben eine grau-braune Färbung.

Gesicht und Kehle des Kattas sind weiß gefärbt, der Nacken und der obere Kopfbereich sind dunkelgrau gefärbt. Auch die Ohren des Kattas sind weiß gefärbt. Sie laufen spitz zu, in einer dreieckig anmutenden Form.

Die Augen sind orange bis hellbraun und umrandet von scharf begrenzten Fellbereichen, die eine dunkelgraue bis dunkelbraune Färbung haben, wie die langestreckte Schnauze des Tieres. Der Katta verfügt über lange, spitz-zulaufende scharfe Zähne.

 

Schreibe einen Kommentar