Elefanten haben den richtigen Riecher!

Rüsselfrage: Bist Du noch da?Sie berichtet über eine Studie vom 22. Juli 2014, bei der der Geruchssinn von 14 Säugetierarten genetisch erforscht wurde.  Bei Afrikanischen Elefanten wurden die meisten Gene entdeckt, die für den Geruchssinn verantwortlich zeichnen! Immerhin 2.000 Gene des Afrikaners haben nur einen Zweck, das Riechen zu ermöglichen. Bisher wurden bei keinem anderen Tier derart viele Geruchsgene gefunden. Ein Afrikanischer Elefant hat damit sogar doppelt so viele Geruchsgene, wie ein Hund. Elefanten können einen Menschen aus einer Entfernung von über einen halben Kilometer riechen, Bananen, während sie noch ca. 50 Meter entfernt sind.

Wieso Afrikaner so viele Geruchsgene besitzen, ist den Forschern noch nicht klar. Sie vermuten, dass es mit der Orientierung im Gelände, dem Wiedererkennen der Umgebung zu tun hat. Dieses ist für die Elefanten auf ihren langen Wanderungen überlebenswichtig. Auch ist es wohl so, dass Elefanten, das, was sie mit dem Rüssel ergreifen, anhand des Geruchs des Gegenstandes bestimmen.

Afrikanische Elefanten haben laut vorhergehenden Studien noch eine andere erstaunliche Fähigkeit. Sie können zwischen Angehörigen der Massai (Jäger, zu deren Tapferkeitsriten der Angriff mit dem Speer auf einen Elefanten zählt) und der Kamba (sie betreiben Landwirtschaft) anhand der Sprache unterscheiden. Die Elefanten verhalten sich unterschiedlich, je nachdem, mit welcher ethnischen Gruppe sie zusammentreffen.

Elefanten gehören zu den so genannten „Big Five“, also der Gruppe von Tieren, die zur Hochzeit der Jagdsafaris als besonders erstrebenswerte Beute angesehen wurden.  Und in der Tat, ihre Sinne sind denen des Menschen weit überlegen! – Ihre Carmen Splitt, Tierparkinfo.de

Quelle: Elephants Have 2,000 Genes for Smell—Most Ever Found.
© 1996-2013 National Geographic Society. All rights reserved.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außerdem dienen sie der Analyse und zur Verbesserung von Marketingmaßnahmen. Wenn Du dies nicht möchtest, dann beende bitte den Besuch dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Durch den Klick auf den Button "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies ebenfalls zu. Der Hinweisbanner wird in einem Monat wieder eingeblendet, um Deine Zustimmung zu erneuern. Detailliertere Informationen zu Cookies und Co., sowie zu Deinen diesbezüglichen Möglichkeiten und Rechten erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen