Erdmännchen, Grundinfo

verschmitzte ErdmännchenSie gehören zu den kleinsten Vertretern dieser Familie. Vom Kopf bis zum Schwanzansatz sind sie ca. 24 bis 29 cm groß. Ihr Schwanz hat dann noch einmal eine Länge von 20 bis 24 cm. Sie wiegen zwischen einem guten halben bis zu einem knappen ganzen Kilogramm.
Ihr Fell ist hellgrau bis dunkelgrau und ist mit eher zarten Querstreifen durchbrochen. Die Ohren und die Augenumgebung haben ein dunkel gefärbtes Fell. Dadurch sind sie in ihrer natürlichen Umgebung gut getarnt. Sie leben im südlichen Afrika, in dem die Luft vor Hitze zeitweise flirrt. Erdmännchen sind Fleischfresser. Sie ernähren sich hauptsächlich von Insekten, aber auch Eier und Kleintiere stehen auf dem Speiseplan.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außerdem dienen sie der Analyse und zur Verbesserung von Marketingmaßnahmen. Wenn Du dies nicht möchtest, dann beende bitte den Besuch dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Durch den Klick auf den Button "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies ebenfalls zu. Der Hinweisbanner wird in einem Monat wieder eingeblendet, um Deine Zustimmung zu erneuern. Detailliertere Informationen zu Cookies und Co., sowie zu Deinen diesbezüglichen Möglichkeiten und Rechten erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen