Glückwunsch zum 20jährigen Gründungsjubiläum!

WM der Rettungshunde 2013 (c) IRO

WM der Rettungshunde 2013
(c) IRO

die Richtlinien für den Einsatz von Spürhunden vor. Sie ist die Vertretung von 117 nationalen Rettungshundeverbänden aus 39 Ländern aus Europa, Amerika, Afrika und Asien. Seit ihrer Gründung 1993 ist die IRO ein professioneller Partner der UNO.

Ziel der IRO ist es, mit der Hilfe von Hunden, Leben zu retten. 20 internationale Trainingsveranstaltungen halten die Hunde und ihre Führer auf Trab. Höhepunkt der Veranstaltungen sind die jährlichen Weltmeisterschaften, bei denen sich die besten Hunde im sportlichen Wettkampf messen.

Schreibe einen Kommentar