Goldgeschenk Nr. 5

Goldgeschenk Nummer 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der sonderbare Vogel

Ich hörte einen Vogel singen

Und nahm mein Mädchen bei der Hand

Er sang ein wunderschönes Liedchen

Von allerlei und allerhand.

 

Der Vogel, der flog immer weiter,

Bis da, wo eine Linde stand;

Da sang er noch einmal das Liedchen

Von allerlei und allerhand

 

Er flog auf und flog wohl nieder,

Bis er sein Nest im Laube fand;

Und da sang er erst recht das Liedchen

Von allerlei und allerhand.

 

Mein Mädchen hat ihn eingefangen,

Gefangen ihn mit ihrer Hand;

Doch darum läßt er nicht das Singen

Von allerlei und allerhand.

 

Hermann Löns

Schreibe einen Kommentar