Hörnchen II hat seinen Namen

Attacke, Bruderherz.

Auf den Bruder, mit Gebrüll.

53 kleine und große Paten hat das jüngste Nashorn im Salzburger Zoo. Der Jahresbeitrag für die Patenschaft beträgt 50 Euro pro Paten. Sie wurde vielfach lieben Angehörigen, wie den Enkelkindern, geschenkt oder aber als Präsent zum Hochzeitstag überreicht. Die Paten konnten nun unter drei Namensvorschlägen ihren Favoriten für Hörnchen II wählen. Die meisten Stimmen erhielt der afrikanische Name Tayo, „Geboren, um glücklich zu sein“.

Tayo und sein 5 Monate älteren Halbbruder Amadou galoppieren gemeinsam übermütig über die Außenanlage, rangeln miteinander oder stapfen zusammen durch die Suhle. Beide sprühen nur so vor  Lebensfreude!

Wie soll ich heißen?

Wie nennt Ihr mich denn nun?

English version:

The youngest of the rhinos of zoo salzburg has got 53 godfathers, little ones and grown up.  The annual subscription to become a godfather for him is 50 Euro. The godfathers now together did choice the final name of “Hörnchen II” out of three suggestion. Most of the voices received the name „Tayo“. That means „born to be happy.“

Tayo and his 5 months older half-brother Amadou gallop together across the enclosure, jostle with each other or plod through the wallow. Both are brimming over with life!

Tayo ruht sich aus

War das anstrengend.

Schreibe einen Kommentar