Karsamstag bis Ostermontag: Eier, Eier, Eier!

Am Karsamstag, den 26. März wird der Wildpark-Entdeckertag gefeiert. Von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr dreht sich alles – wie könnte es einen Tag vor Ostern anders sein – ums Ei. Die Kinder lernen große Hühner und kleine Hühner kennen, sie erfahren, wer die größten und die kleinsten Eier legt und dürfen sich auf allerlei Aktionen freuen: Eierlauf, Eiersuche, Eierquiz, Eierrallye, Eierauspusten, Eierbemalen, Einernaschereien und vieles mehr steht auf dem Programm. Geeignet ist der Entdeckertag für Kinder ab 8 Jahren.

Wichtiger Hinweis:
Die Teilnahme muss unter 04184 89 39-15 angemeldet werden und kostet EUR 20,00 pro Kind, inklusive Eintritt in den Wildpark.

Am Ostersonntag und Ostermontag geht es weiter mit dem Thema Ei. Auf einer Fläche von gigantischen 50 Quadratmetern können kleine und große Kinder jeweils von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr nach Herzenslust im Stroh wühlen und auf Eiersuche gehen. Die Wildpark-Hasen haben im Nest viele bunte Bälle versteckt, die gegen leckere Naschereien eingetauscht werden können. Auch Maskottchen Willi-Wildpark ist ganz wild auf Ostern und hilft den Kindern vielleicht bei der Suche. Hier geht garantiert niemand leer aus! Beim Spaziergang durch den Park können sich die Besucher dann ordentlich Appetit auf das festliche Ostermahl daheim oder Kaffee und frische Kuchen und Torten aus der Wildpark-Gastronomie freuen.

Schreibe einen Kommentar