Löwe- Größe und Aussehen

100_3405Hinzu kommt eine Schwanzlänge, die ungefähr noch einmal der Hälfte der Körperlänge entspricht. Neben der Stimme und der Mimik, wird auch der Schwanz zur Kommunikation untereinander genutzt. Er endet mit einer dunklen Fellspitze, einer Schwanzquaste. Das Fell der Löwen ist ansonsten braun gefärbt. Es ist eher hell und erinnert an Sand. Der Bauch und die Innenseiten der Beine sind dabei am hellsten. Die männlichen Tiere haben eine markante Mähne. Es ist deutlich dunkler, als das Fell, dunkelbraun bis schwarz. Umso kräftiger die Mähne ausfällt, desto interessanter ist das Männchen für die weiblichen Tiere. Außerdem ist die Mähne ein natürlicher Schutz vor Biss- und Hiebverletzungen durch rivalisierende Löwenmännchen. Es dauert gute fünf Jahre, bis ein Löwenmännchen eine voll ausgebildete Mähne hat.

Schreibe einen Kommentar