Neu: Der Club der Zoo- und Tierparkfans

Ein herzliches Dankeschön an all meine Leser/ Innen, Fans und Followers! Treue wird belohnt. Also habe ich mir wieder etwas einfallen lassen, um das Angebot noch vielfältiger zu gestalten.
Tierparkinfo.de wird ab heute um zwei Punkte ergänzt.
A) Um einen eigenen Club und
B) Um einen Shop!

Ganz neu: Der Club der Zoo- und Tierparkfans und der Shop von Tierparkinfo.de

Zu A) Der Club der Zoo- und Tierparkfans von Tierparkinfo.de
Ich netzwerke für mein Leben gerne. Und ich mag win-win-Situationen, lege also Wert darauf, dass möglichst alle Beteiligten etwas davon haben, wenn sie aktiv werden. Ein Club stärkt die Gemeinschaft der Zoo- und Tierparkfans untereinander und zu den jeweiligen Einrichtungen. Es gibt ja bereits Fördervereine einzelner Zoos und Tierparks, die das tagtäglich unter Beweis stellen.

Beim Club der Zoo- und Tierparkfans von Tierparkinfo.de geht es darum, den bundesweit stattfindenden Bemühungen der begeisterten Besucher eine gemeinsame Plattform zu geben und noch mehr Zoo- und Tierparkfans aktiv werden zu lassen! Die Einrichtungen selbst und ihre Mitarbeiter/ Innen haben sich schon vor langer Zeit klar gemacht, dass Konkurrenzdenken fehl am Platz ist und es darum geht, gemeinsame Ziele zu verfolgen, sich untereinander auszutauschen, zu netzwerken. Es gibt große Organisationen, die Stimmung gegen Zoos, Tierparks & und andere tierische Ausflugsziele machen. Es ist an der Zeit, dem auch als Besucher/In von Zoos, Tierparks & Co. gemeinsam etwas gegenüberzustellen. Unterstützen wir die von uns geliebten Ausflugsziele, soweit es uns nur irgend möglich ist. Tun wir, ohne uns groß anzustrengen, etwas Gutes und gönnen uns dabei noch ein paar Vorteile für uns selbst. Zusammen sind wir stärker. Schaffen wir eine win-win-Situation für alle. Denn wir brauchen in unserer Welt Zoos, Tierparks & Co.!

Clubausweis der Zoo- und Tierparkfans

Mit Deinem Clubausweis erhältst Du Rabatte bei den Vorteilspartnern.

Der Premium-Clubausweis der Zoo- und Tierparkfans

Mit Deinem Premium-Clubausweis erhältst Du noch mehr Rabatte bei den Vorteilspartnern.

1. Schritt, der Kauf von Clubausweisen.
Im Seitenmenu links findet Ihr die Punkte „Club der Zoo- und Tierparkfans“ und „der Shop“.

Dort erfahrt Ihr Einzelheiten und könnt Euch Clubausweise online bestellen oder ein pdf.-Dokument herunterladen, wenn Ihr lieber etwas in der Hand haben und dann per Email oder Post bestellen möchtet. Wichtig: Fördervereine von Einrichtungen nutzen bitte vorzugsweise das für sie bereitgestellte Bestellformular. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass ihre Mitglieder einen Sonderrabatt auf die Clubausweise erhalten.

Durch den Kauf von Clubausweisen erwerbt Ihr einen Artikel, dessen Nutzen für Euch fortlaufend zunimmt und Ihr zeigt damit Euer Interesse an Zoos und Tierparks. Ihr geht damit jedoch keine weiterreichende Verpflichtung ein! Bei Vorlage Eures Clubausweises, in Verbindung mit Euren Ausweispapieren, erhaltet Ihr bei den Vorteilspartnern (Zoos, Tierparks, sonstige tierische Ausflugsziele, usw.) Vergünstigungen an der Kasse und/ oder in sonstigen Bereichen (Tierpatenschaften, Führungen, Gastronomie, Souvenirbereich,…). Nebenbei unterstützt Ihr mit jedem gekauften Clubausweis wichtige Projekte. Denn ein Anteil des Betrags geht an wechselnde Vereine, sonstige Organisationen und Einzelpersonen, die sich für Natur und Umwelt einsetzen und/ oder sich sozial nachhaltig engagieren. Die Organisationen, die bis zum 31. Dezember 2016 von Tierparkinfo.de unterstützt werden, findet Ihr hier. Sie wissen übrigens noch nichts davon. Sie werden an diesem Wochenende von mir darüber informiert. Diese Projekte werden gefördert

Seit Freitag, den 10. Juli 2015 bin ich dabei, Zoos und Tierparks zu informieren, dass es nun den Club der Zoo- und Tierparkfans von Tierparkinfo.de gibt. Ihr besonderes Engagement für Zoo- und Tierparkfans wird natürlich gewürdigt. Als Dankeschön dafür, dass sie meinen Clubmitgliedern Vergünstigungen gewähren, werden sie von mir in einer neuen Rubrik von Tierparkinfo.de gesondert in Wort und Bild vorgestellt. Das soll vernünftig werden und deswegen brauche ich noch etwas Vorlauf. Wer schon zugesagt hat, erfahrt Ihr daher ab dem 20.Juli 2015. Außerdem erhalten die Vorteilspartner die Möglichkeit, die Netzwerke von Tierparkinfo.de in gewissem Umfang kostenfrei zu nutzen, um Euch gezielt zu erreichen und weitergehende Spezialangebote Ihrer Häuser unterbreiten zu können.

Das Logo "Vorteilspartner" des Clubs der Zoo- und Tierparkfans von Tierparkinfo.de

Die Vorteilspartner sind berechtigt, dieses Logo zu führen, um auf ihr Engagement für Zoo- und Tierparkfans hinzuweisen.

2. Schritt, die Proklamation
Der Club der Zoo- und Tierparkfans ist eine Idee, mit der ich mich schon etwas länger beschäftige. Seit 2009, um genau zu sein. Also bereits einige Jahre, noch bevor Tierparkinfo.de online ging. Mich hat immer gestört, dass die AGB oder auch Hausordnungen der Einrichtungen von Besuchern gerne ignoriert werden. Ich habe mir darüber Gedanken gemacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass das damit zusammenhängt, dass sie einerseits nicht zur Kenntnis genommen werden und andererseits keine emotionale Verbindung zu den entsprechenden Anweisungen vorliegt. Das liegt meiner Meinung nach an der Art, wie sie verfasst sind. Selten wird erklärt, welche Gründe hinter den Regeln stecken. Was nicht nachvollzogen werden kann, wird jedoch leicht ignoriert. Also schreibe ich gerade eine Proklamation, die für jede Besucherin und jeden Besucher leicht verständlich machen soll, warum es in Zoos und Tierparks Vorschriften gibt, die sie in ihrer Handlungsfreiheit einschränken. Darin fließen eigene Erlebnisse ein und Erfahrungsberichte von Tierpfleger/ Innen aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis. Wenn die Rohfassung fertig ist, werde ich sie in einigen Facebook-Gruppen zur Diskussion stellen und um Ergänzungen bitten. Dann werde ich sie beim Berufsverband für Tierpfleger einreichen, um sicher zu gehen, dass ich alle wichtigen Punkte berücksichtigt habe. Das Endprodukt wird dann auf Tierparkinfo.de veröffentlicht und allen Einrichtungen zur Verwendung im eigenen Haus unentgeltlich zur freien Verfügung gestellt.

3. Schritt, Ausblick:
Ein jährlich erscheinendes Club-Mitgliederblatt ist im Aufbau. Die erste Ausgabe ist für Ende November/ Anfang Dezember 2015 geplant. Fördervereine können sich darin ausführlich vorstellen und Neumitglieder werben. Die Einrichtungen können einen Ausblick auf ihre geplanten Projekte geben und weitere Sponsoren und Tierpaten gewinnen. Tierpfleger/ Innen können berichten, was sie so täglich erleben und sich von uns als Besuchern wünschen.
Club-Fanartikel sind in Vorbereitung. Gestartet wird mit Postkarten, Basecaps, T-Shirts & Co. voraussichtlich im April/ Mai 2016. Club-Veranstaltungen (Sonderführungen, Themenabende, Conventions,…) sind in Planung. Aufgrund des damit verbundenen Arbeitsaufwandes aber wohl erst ab 2017 zu realisieren.

Fassen wir die win-win-Situation zusammen:
Zoos, Tierparks & sonstige tierische Ausflugsziele einerseits und Besucher/Innen andererseits erfahren mehr voneinander und profitieren von dem engeren Kontakt, sowie dem breiten Austausch untereinander. Fördervereine erhalten einen Zusatzrabatt und eine weitere Möglichkeit, um für „ihre“ Einrichtung zu begeistern. Tierpfleger/Innen erhalten die Gelegenheit, sich zu Wort zu melden und direkt an eine breite Basis der Besucher/ Innen zu wenden. Tierparkinfo.de wird durch den Club der Zoo- und Tierparkfans noch bekannter. Eine win-win Situation für alle!

Zu B) der Shop
Alles beginnt mit einem ersten Baustein. Der Shop ist zurzeit erst einmal eine der Möglichkeiten, um Euch Clubausweise zu kaufen. Weitere Artikel folgen nach und nach.

Ich hoffe, Euch gefällt, was Ihr gerade gelesen habt und freue mich auf Eure Rückmeldungen dazu. Gerne auch hier, direkt auf der Webseite. Bei jedem Beitrag findet Ihr ,direkt unter der jeweiligen Überschrift, die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen. Anders als in den Sozialen Medien, müssen die Kommentare jeweils von mir freigeschaltet werden. Eine kleine eingebaute Sicherheit, ohne die hier schon so einige obskure Kreditangebote und ähnlicher Nonsens zu lesen gewesen wären. 😉

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außerdem dienen sie der Analyse und zur Verbesserung von Marketingmaßnahmen. Wenn Du dies nicht möchtest, dann beende bitte den Besuch dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Durch den Klick auf den Button "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies ebenfalls zu. Der Hinweisbanner wird in einem Monat wieder eingeblendet, um Deine Zustimmung zu erneuern. Detailliertere Informationen zu Cookies und Co., sowie zu Deinen diesbezüglichen Möglichkeiten und Rechten erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen