Windenergie für den normalen Bürger – ein Gastbeitrag zum Thema

Eine Kleinwindkraftanlage im Vorgarten

VAT-Kleinwindkraftanlage

Die Kleinwindkraft Branche befindet sich auf dem Weg der Professionalisierung.

Die Schwierigkeit für den Verbraucher besteht jedoch darin, aus den verschiedenartigen Modellen die Anlage heraus zu filtern, die für ihn die richtige ist und zuverlässig funktioniert. Denn es gibt heute durchaus schon Anlagen für Windenergie, die am richtigen Standort einen signifikanten Beitrag zur Energieautonomie von Haushalten oder mittelständischen Betrieben leisten.

Von zentraler Bedeutung sind dabei die tatsächlichen Windverhältnisse.  Wer sich mit dem Thema Kleinwindanlagen beschäftigt, kommt meist um das Thema Windmessung nicht herum. Im Zentrum steht die Fragestellung, wie viel Windenergie an dem geplanten Standort überhaupt zur Verfügung steht. Die Rechnung ist im Prinzip einfach: Je mehr Windenergie, desto mehr Strom wird erzeugt. Je mehr Strom erzeugt wird, desto geringer sind die Kosten der selbst erzeugten Kilowattstunde Strom.

Fazit: Je mehr Wind, desto wirtschaftlicher die Kleinwindanlage.

Vor allem Standorte inmitten dicht bebauter Siedlungsgebiete können durch ein geringes Windenergiepotenzial gekennzeichnet sein. Das Windrad könnte sich dann als Fehlinvestition entpuppen, wenn man rein wirtschaftliche Ziele damit verfolgt. Jedoch gibt es durchaus auch weitere Motive für die Anschaffung einer Kleinwindanlage wie das Bewusstsein für umweltfreundliche, regenerative Stromerzeugung oder der Imagegedanke.

Vorsicht bei „gefühlter“ Windstärke! „Auf meinem Grundstück bläst immer der Wind!“. Solche und ähnliche Aussagen werden oft von Verbrauchern genannt. Doch die persönliche Einschätzung der Windverhältnisse vor Ort kann stark danebenliegen. Wind ist nicht gleich Wind: Bei dem gefühlt starken Wind kann es sich um turbulenten Wind handeln. Turbulenzen im Sinne von Verwirbelungen können von der Kleinwindanlage kaum in Strom umgewandelt werden. Der Wind trägt nur dann viel Energie mit sich, wenn eine sogenannte laminare Windströmung vorhanden ist, wenn der Wind nicht durch Barrieren verwirbelt wird. Aufschluss wird die Windmessung geben.

Nicht jede Art von Wind kann in Strom umgewandelt werden

Wind ist nicht gleich Wind!

Die richtige Platzierung der Kleinwindanlage ist sehr wichtig für die Energieerzeugung und die Funktionssicherheit der Windturbine, die Gewinnung der Windenergie.

Ein guter Platz sollte zwei Bedingungen erfüllen: eine möglichst hohe mittlere Windgeschwindigkeit und wenig Turbulenzen.

Weitere Informationen zu Kleinwindanlagen & Stromspeicher gibt es bei der WinBat Technology GmbH  aus 04910 Elsterwerda in Südbrandenburg, auf www.winbat.de. Von der Geschäftsführerin des Hauses, Annett Dehmel, stammt auch der vorliegende Gastbeitrag zum Themenkomplex „Energiegewinnung, Energiespeicherung und Energie effektiv nutzen“. Die Firma WinBat Technology GmbH vertreibt vertikale Kleinwindkraftanlagen zwischen 1-5 kW Nennleistung als Energieerzeugungskomponente. Um die erzeugte Energie auch effektiv speichern zu können, produziert WinBat hochwertige Stromspeichersysteme auf Basis modernster Lithium-Eisen-Phosphat-Batterietechnologie. Das Unternehmen dimensioniert, entwickelt und fertigt schlüsselfertige Speichersysteme für unterschiedlichste Anwendungen. Montage und Anschluss der Systeme erfolgt mittels Kooperations- und Installationspartnern.Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot der Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außerdem dienen sie der Analyse und zur Verbesserung von Marketingmaßnahmen. Wenn Du dies nicht möchtest, dann beende bitte den Besuch dieser Website. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Durch den Klick auf den Button "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies ebenfalls zu. Der Hinweisbanner wird in einem Monat wieder eingeblendet, um Deine Zustimmung zu erneuern. Detailliertere Informationen zu Cookies und Co., sowie zu Deinen diesbezüglichen Möglichkeiten und Rechten erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen