Zauberhafte Ostern in Dresden

Der Osterhase schaut bei den Orang Utans vorbeiEndlich ist der Frühling da! Was gibt es da Schöneres, als an den freien Ostertagen mit der ganzen Familie einen Zoospaziergang zu machen? Am 5. und 6. April startet der Zoo seine Veranstaltungssaison mit einem bunten Osterfest am Ostersonntag und -montag. Alle kleinen und großen Zoobesucher sind von 10 bis 17 Uhr recht herzlich zu einem zauberhaften Osterprogramm eingeladen. Zauberer Humbuk ist mit seinem Koffer voller Überraschungen im Dresdner Zoo gelandet. Gemeinsam mit seinem Hasen Fridolin zeigt er seine neusten Zaubertricks – mit und ohne Eier. In der Bastelwerkstatt wird nach Lust & Laune kreativ gewerkelt, während im Osterhasendorf mit etwas Glück & Geduld echte Osterhasen gestreichelt werden können. Niedliche Osterhasen auf zwei Beinen sind im Zoo unterwegs und verteilen leckere Süßigkeiten an die kleinen Besucher. Im Streichelgehege kann man beobachten, wie Küken schlüpfen. Spannende Tierpflegertreffpunkte und Kinderschminken runden den perfekten Zootag ab. Nicht nur an den Feiertagen, sondern in den gesamten Osterferien, vom 2. bis 12. April, gibt es im Zoo ein abwechslungsreiches Programm, mit täglichen Tierpflegertreffpunkten und Familien-Zootouren.

Gründonnerstag 2. April bis einschließlich Ostermontag, 6. April
Jeweils um Tierpflegertreff 11:30 Uhr Kükenschlupf
zusätzlicher
Tierpflegertreff um jeweils 11:00 Uhr am
Gründonnerstag, 2. April Gepard
Karfreitag 3. April Giraffe/Zebra
Karsamstag 4. April Trampeltier

Osterhasen bei den Kattaszusätzliche Tierpflegertreffe am Ostersonntag 5. April und am Ostermontag 6. April
10:00 Uhr Karakal
10:30 Uhr Pelikan
12:00 Uhr Zebramanguste
14:30 Uhr Erdmännchen
16:00 Uhr Zwergesel
und zusätzlich „Zauberhafte Ostern im Zoo“, die Veranstaltung geht jeweils von 10 bis 17 Uhr

 

7. April bis einschließlich 12. April
Jeweils um Tierpflegertreff 11:30 Uhr Kükenschlupf

zusätzlicher Tierpflegertreff um jeweils 11:00 Uhr am
Dienstag 7. April Kirk-Dikdik & Kronenkranich
Mittwoch 8. April Koala
Donnerstag 9. April Rotes Riesenkänguru
Freitag 10. April Faultier
Samstag 11. April Baumstachler
Sonntag 12. April Koala

Eine Anmeldung zum Tierpflegertreffpunkt ist nicht erforderlich. Sie können jederzeit dazustoßen. Der Treffpunkt ist direkt am jeweiligen Tiergehege des Tages. Wer es etwas individueller möchte, dem seien die Familien-Zootouren ans Herz gelegt. In den Osterferien haben Sie auch als Familien bzw. Einzelpersonen die Möglichkeit an den Zootouren teilzunehmen. Diese starten am Dienstag (7.4.) und Samstag (4.4. und 11.4.) jeweils um 11 Uhr und 14 Uhr. Die 90minütige Tour kostet 2,50 Euro zuzüglich zum Zooeintritt und ist an der Zookasse zu begleichen. Inhaber einer gültigen Jahreskarte zahlen nur den Preis für die Tour. Achtung, für die Familien-Zootour ist eine Anmeldung erforderlich unter zootour@zoo-dresden.de oder Tel.: 0351-4780 618.

Schreibe einen Kommentar